Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von willi
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    339
    Likes
    26
    Erhielt 32 Likes für 12 Beiträge
    @RouletteZeitung

    willi is back in the house

  2. #12
    Casinotester Avatar von chriskay
    Registriert seit
    04.08.2012
    Beiträge
    358
    Likes
    6
    Erhielt 10 Likes für 8 Beiträge
    X) ich find es irgendwie knuffig von jenny. Also Der Dealer hat immer das lezte Wort einer Runde, die Dealer,Small und Big Blind Position verschiebt sich wie es schon erklärt worden ist von leopold und willi unter anderem. Um eines noch zu verdeutlichen.

    Nehmen wir mal an man Sizt an einem 10 Spieler Tisch. Es gibt verschiedene Positionen nicht nur den Dealer , Small oder BigBlind sondern auch Spieler 3-4-5:frühe Position. Spieler 6-7-8 mittlere Position und der neunte Spieler zuguter lezt natürlich die späte Position.Der Small und Bigblind stimmt die Runde an und es geht demnach weiter mit dem Spieler drei als frühe Position usw. Ab nun hat der Spieler der die Position am Dealerbutton hat, das letzte Wort. Er hat Informationen aller Spieler am Tisch und noch deren überblick: Wurde der Flop angespielt, wurde ein gebotener Einsatz nochmal erhöht? Mit diesem Informationen spielt es sich natürlich besser, als wenn man noch keine oder wenige Informationen hat.. Hoffe es dir ein wenig näher beigebrach zu haben
    Ugga Ugga

Ähnliche Themen

  1. Detaillierte allgemeine Regeln und Begriffe
    Von spielo im Forum Pokerregeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 01:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •