Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Forumsbetreuer Avatar von spielo
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    2.355
    Likes
    98
    Erhielt 85 Likes für 67 Beiträge

    Deuce to 7 Triple Draw

    I. Einführung

    Deuce to 7 Triple Draw ist ein 5-Karten-low-Spiel. Jeder Spieler bekommt 5 Karten. Das Ziel besteht darin, die möglichst niedrigste 5-Karten-Kombination zu erreichen. Es gibt insgesamt 4 Wettrunden und 3 Aufteilungen "Draws" der Karten im Spiel. Nach jeder Wettrunde können die Spieler 0 bis 5 Karten Abwerfen. Der Dealer teilt die aufgeworfenen Karten aus. Nach der dritten und der letzten Aufteilung "draw" findet die letzte Wettrunde statt.

    In Deuce to 7 Triple Draw streben die Spieler danach, die möglichts niedrigste 5-Karten-Kombination zu erreichen. Asse spielen nur in dem höchsten Spiel und die Zweien (Deuces) - in dem niedrigsten Spiel. Die Straights und Flushes spielen gegen Sie, weil Sie die möglichst niedrigste Hand zu machen versuchen. Das bedeutet, dass z. B. die Kombination 2-3-4-5-6 eine sehr schlechte Hand ist. Dies wird niedriger als 6 nicht berücksichtigt. Dies ist Straight und das ist schlechter als z.B. A-K-Q-J-9.

    Die beste Kombination, die erreicht werden kann, ist 2-3-4-5-7 ohne Flush. Diese Hand wird "Wheel" genannt. Die nächstbeste Hand ist 2-3-4-6-7 wieder ohne Flush. Diese Hand wird oft Nummer 2 genannt, also wird die Kombination 2-3-5-6-7 Nummer 3 genannt usw.

    Da die Asse in dem höchsten Spiel spielen, wird die Kombination 2-3-4-5-A nicht als Straight verstanden. Das ist die die beste Ace-Low Kombination, welche erreicht werden kannen, und wird "Nut Ace" genannt. 2-3-4-5-8 wird ”Nut 8” genannt. Die Kombination 2-3-4-5-9 - "Nut 9" usw.
    A-K-O-J-9 ist die schlechteste Kombination. 2-2-3-4-5 ist die nächstbeste Hand danach. Ein Drilling Karten ist schlechter als ein Paar. Straights sind noch schlechter zu werten als Drillinge oder Paare. Flushes sind schlechter als Straights. Full Houses ist noch schlechter als Flush. Die schlechteste Kombination, die Sie machen können, ist Royal Flush. Alle Kombinationen in diesem Spiel, sind im Gegensatz zu den traditionellen Pokerkombinationen fast umgekehrt.

    Quelle: Isa casino
    Gruss Spielo

    Novoline Slots / Online Spielen / Casino News


    Novoline Slots online spielen... Four Crowns Casino für Deutsche, Schweizer und Österreich möglich.

  2. #2
    Forumsbetreuer Avatar von spielo
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    2.355
    Likes
    98
    Erhielt 85 Likes für 67 Beiträge

    Re: Deuce to 7 Triple Draw

    II. Spielablauf

    1. Erste Wettrunde

    Deuce to 7 Triple Draw wird maximal unter 6 Spieler aufgeteilt. Der erste Spieler links vom Dealer bringt das Live Small Blind und der zweite Spieler links vom Dealer bringt das Live Big Blind. Jedem Spieler werden 5 Karten aufgeteilt und dann beginnt die erste Wettrunde mit dem Spieler links vom Big Blind. Jeder aktive Spieler kann
    - den bisherigen Einsatz bezahlen (call)
    - den Einsatz erhöhen (raise)
    - aus dem Spiel aussteigen (fold)
    .
    Nachdem die erste Wettrunde zu Ende ist, kann jeder Spieler (wenn er die Karten davor nicht abgeworfen hat) die Karten tauschen (draw). Die Spieler können 0 bis 5 Karten abwerfen oder sie gegen andere umtauschen. Als erster beginnt der Spieler, der dem Dealer am nächsten sitzt. Der Spieler kann alle fünf oder keine Karten umtauschen. Wenn er sich dafür entschieden hat, die Karten nicht umzutauschen, wird er weiter mit den Standartkarten (pat) spielen. Nachdem der erste Spieler seine Karten umgetauscht hat, kann der nächste Spieler seine Karten umtauschen usw. bis der letzte Spieler seine Karten umtauscht.

    Nachdem jeder Spieler seine Karten umgetauscht hat, beginnt der Dealer sie im Kreis zu tauschen. Bpw. wenn der erste Spieler 3 Karten, der zweite 2 Karten und der dritte eine Karte abgeworfen hat, tauscht der Dealer die ersten 3 Karten um und nimmt die abgeworfenen Karten zu sich. Dann gibt er zwei Karten dem zweiten Spieler und die abgeworfenen Karten nimmt er wieder zu sich. Dasselbe passiert mit der Karte des dritten Spielers.


    2. Zweite und Dritte Wettrunde

    Nachdem der Kartenumtausch zu Ende ist, beginnt die zweite Wettrunde. Wieder haben die Spieler die Möglichkeit, ihre Karten umzutauschen. Es folgt die dritte Wettrunde. Danach haben die Spieler nochmals die Möglichkeit, ihre Karten umzutauschen.


    3. Vierte Wettrunde und Showdown

    Nach dem dritten und letzten Kartenumtausch findet die letzte Wettrunde statt. Anschließend ermittelt der Dealer welches Blatt gewonnen hat.

    III. Sonderregeln

    Manchmal hat man nicht genug Karten, für den Kartenumtausch. In diesem Fall werden die abgeworfenen Karten vermischt und aufgeteilt. Es besteht dann die Möglichkeit, die abgeworfenen Karten zurückzubekommen
    Gruss Spielo

    Novoline Slots / Online Spielen / Casino News


    Novoline Slots online spielen... Four Crowns Casino für Deutsche, Schweizer und Österreich möglich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 06:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 15:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 19:01
  4. Draw Poker
    Von spielo im Forum Pokerregeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 23:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •